+++ Die neue Webseite ist online! +++ Schaut rein und schwelgt in Erinnerungen! +++

Senatoren

Bild 1 /assets/media/bilder/crops/regular.5b0eff1d.korporationen_senatoren_gruppenbild_welt12.jpg
Senatoren

Die Senatoren der WKG
Die Senatoren der WKG bestehen seit 1987 und sind ein offizielles und aktives Gremium der WKG. Farbliche Erkennungsmerkmale dieser Korporation sind die grünen Jacken mit rotem Kragen bei schwarzer Hose. Zum Senator kann ernannt werden, wer sich um den Karneval verdient gemacht hat und mit Spaß und Freude am närrischen Treiben mitwirken will.Hervorzuheben ist, dass die Prinzen nach ihrer abgelaufenen Kampagne üblicherweise zu Senatoren ernannt werden. Weiterhin gibt es in den Reihen der Senatoren auch zahlreiche weibliche Mitglieder und es ist neben der aktiven auch eine passive Mitgliedschaft möglich.
Zu den Hauptaufgaben der Senatoren gehört es, die WKG im närrischen Umfeld zu repräsentieren und den Karneval aktiv in vielen Bereichen mit zu gestalten. Darüber hinaus sind sie als Repräsentanten der WKG gern gesehene Gäste bei befreundeten Vereinen.
Ein Höhepunkt des närrischen Kalenders für die Senatoren ist schließlich die Fahrt im eigenen Motivwagen beim großen Karnevalsumzug.
Die Senatoren treffen sich als Korporation regelmäßig und haben auch außerhalb der Kampagne bei weiteren gemeinsamen Aktivitäten großen Spaß.

Lutz Viehmann (Sprecher der Senatoren)
Kontakt
(allgemein)

Wer wurde schon alles ernannt? Die Senatoren in der Historie